zum Anfang
office@kleintierordination.com




Datenschutz
btn_Anreise btn_UnserTeam btn_Rundgang btn_UnsereLeistungen btn_Notfall btn_Links btn_Aktuelles
Bildleiste oben
Ultraschalluntersuchung
•    Bauchraum
Leber, Nieren, Harnblase, Milz, Gebärmutter und Magen-Darmtrakt
•    Herz


Wegen des höheren Zeitaufwandes für Ultraschalluntersuchungen bitten wir Sie um Terminvereinbarung.


Wichtige Hinweise für die Zeit vor einer Ultraschalluntersuchung:

Vor einer geplanten Ultraschalluntersuchung sollte das Tier etwa 12 Stunden keine Nahrung erhalten, um Überlagerungen durch Magendarminhalt so gering wie möglich zu halten.

Bei Verdacht auf Erkrankung der Harnblase vor der Untersuchung nicht Gassi gehen, da eine ausreichend gefüllte Harnblase für eine aussagekräftige Untersuchung günstig ist.

 
Bildleiste unten