zum Anfang
office@kleintierordination.com




Datenschutz
btn_Anreise btn_UnserTeam btn_Rundgang btn_UnsereLeistungen btn_Notfall btn_Links btn_Aktuelles
Bildleiste oben
Univ. Doz. Dr. Ewald Köppel

1955 in Bruck an der Mur geboren, Matura am Gymnasium Bruck an der Mur 1973

Studium der Veterinärmedizin in Wien 1973 – 1979

Demonstrator am Institut für Anatomie und Studienassistent an der Klinik für Röntgenologie der Veterinärmedizinischen Universität Wien 1975 –1979

Assistenzarzt an der Klinik für Röntgenologie 1979 – 1992

Dissertation über Hüftgelenkdysplasie beim Hund und Doktorat 1980

Tierärztliche Physikatsprüfung
1984 (Prüfung zur Befähigung als Amtstierarzt)

Studienaufenthalt
an der Veterinärmedizinischen Universität Bern/CH 1989

Studienaufenthalt an der University of Pennsylvania/Philadelphia/USA 1990

Habilitation "Zur Entwicklung der Articulatio coxae und radiologische Frühdiagnostik der Hüftgelenkdysplasie des Hundes" 1990 und damit Erlangung des akademischen Grades eines Universitätsdozenten mit Lehrbefugnis an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Stellvertretender Klinikvorstand
der Klinik für Röntgenologie der Veterinärmedizinischen Universität von 1990 – 1992

Mehr als 50 wissenschaftliche Fachpublikationen, zahlreiche Vorträge bei nationalen und internationalen Fachtagungen, Coautor im Lehrbuch „Katzenkrankheiten“ Kraft/Dürr/Hartmann.

Seit 1992 Leiter der Kleintierordination Bruck an der Mur, ehemals Tierklinik Bruck an der Mur.

Seit 1995 Fachtierarzt für Kleintiere.

Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für: Veterinärmedizin für Kleintiere inklusive Tierschutz, Veterinärradiologie

Zusätzlich zur Arbeit in der Kleintierordination bis 2009 jährliche Vorlesungen an der Veterinärmedizinischen Universität

Vergabe und Betreuung zahlreicher Dissertationen

Seit 1986 als Mitglied der GRSK, damals "Hohenheimer Kreis", ist die ständige Überprüfung der eigenen HD/ED/OD-Beurteilungen im Vergleich zu vielen internationalen Beurteilern, eine jährliche Qualitätskontrolle.

Seit 2005 ständiger Vortragender am Vierbeiner Reha-Zentrum in Bad Wildungen/Deutschland zu folgenden Themen:
   • Hüftgelenksdysplasie(HD) beim Hund
   • Gelenks- und Skeletterkrankungen des heranwachsenden Hundes
   • Frühdiagnostik der HD
   • Gelenks- und Skeletterkrankungen des erwachsenen und alten Hundes
   • Die Röntgenuntersuchung des Thorax bei Hund und Katze
   • Aktualisierungskurse für Tierärztinnen/Tierärzte als Strahlenschutzbeauftragte

Mitglied bei VÖK (Vereinigung Österreichischer Kleintierpraktiker) und ÖGT (Östereichische Gesellschaft der Tierärzte)

Gründungsmitglied der Gesellschaft für Röntgendiagnostik genetisch beeinflusster Skeletterkrankungen beim Kleintier (GRSK)

Externer Universitätsdozent der Klinik für bildgebende Diagnostik
(früher Röntgenologie) der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Schwerpunkte:

   • bildgebende Diagnostik (Röntgen, Ultraschall, ED/HD/OD Screening)
   • Orthopädie
   • Akupunktur und Neuraltherapie
   • Schmerztherapie
   • Gynäkologie und Geburtshilfe
   • Chirurgie
   • Kynologie

Hobbys: Klassische Musik, Politik, Lesen und alles Schöne dieser Erde...

 
Bildleiste unten